IST DEIN WORDPRESS DSGVO konform?

Prüfe dein WordPress
mit unserem
kostenlosen
Google Fonts-Check

KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH

Mach den Font-Check

Wir zeigen dir ob deine Website von der Google-Font Problematik betroffen ist.

WordPress Profi bei der Arbeit

*“ zeigt erforderliche Felder an

1. Trage deine Webadresse ein

Prüfe deine Seite mit unserem Font-Check kostenlos und unverbindlich.

Du erhältst anschließend eine Auswertung der Ergebnisse sowie Handlungsempfehlungen von uns.

Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
WordPress Kunde in Panik
Jetzt handeln und Abmahnung ersparen

Wichtige Neuerung zum Datenschutz

Im Zusammenhang mit dem möglichen Datenaustausch zu amerikanischen Google-Servern gibt es seit dem 20.01.2022 laut einem Urteil des Münchener Landgerichts folgendes zu beachten:

Die Nutzung von Google Fonts ohne Einwilligung auf der eigenen Website verstößt gegen die EU-DSGVO und muss lokal auf dem eigenen Server gespeichert werden, welche von dort aus nachgeladen werden, sodass keine Daten (IP-Adresse, Browser) zu Google-Servern übertragen werden.

Das Urteil ist seit Kurzem rechtskräftig und Anwälte sind bereits mit Abmahnungen beschäftigt.

Kurz erklärt

Was sind Google Fonts?

Google Fonts bezeichnet ein interaktives Verzeichnis mit weit über 1000 Schriftarten, das von der Firma Google kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Viele Webseiten verwenden einige der darin enthaltenen Schriftarten – oft sogar ohne, dass sich die Schriften auf den Servern der Seiten befinden. Google ermöglicht es nämlich, dass eine solche Schrift von einem Google-Server quasi in dem Moment geladen wird, in dem ein Besucher eine Webseite betritt. Das ist aus verschiedenen Gründen praktisch, stellt aber einen Verstoß gegen die DSGVO dar, weil dabei Daten des Webseitenbesuchers an Google übermittelt werden.

Icon Fragezeichen
So geht es weiter

Was ist zu tun?

Um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein und nicht Gefahr zu laufen, Abmahnungen zu erhalten, ist es deshalb erforderlich, Google Fonts lokal auf der eigenen Webseite einzubinden. Das heißt, die Schriften werden auf die eigenen Server geladen und von dort in die Seite eingebunden. So findet keine Datenübertragung an Google und auch keine Datenschutzverletzung statt. 

Profi-Check durchführen

Muss ich etwas unternehmen?

Zur Überprüfung deiner Website haben wir ein Formular entwickelt. Nach Eingabe der Domain überprüft ein Algorithmus deine Website und zeigt dir am Ende das Ergebnisse sowie ggf Handlungsempfehlungen. Im Zuge dessen kann auch direkt die Bereinigung durch uns beauftragt werden. Gerne erstellen wir aber auch vorab ein Angebot.

WordPress Profi meditiert
Eigene Website überprüfen

Was überprüft unser
Profi-Webseiten-Check?

IST DEIN WORDPRESS FIT FÜR DIE ZUKUNFT?

Mach den Profi-Check